KoLibRi – 6. Konsortialtreffen und 2. Erfahrungsaustausch

Für den Logistikdienstleister sind effizientere und flexiblere Touren ein Hauptziel, dass durch das KoLibRi-System erreicht werden soll. Für die Technikerorganisation steht die flexible Einsatzplanung und die Erhöhung der bearbeiteten Reparaturaufträge im Fokus. Diese beiden Zielrichtungen werden durch die erarbeiteten Anwendungsfälle abgedeckt. Für die Umsetzung müssen jedoch bestehende Prozesse und Informationsflüsse geändert werden. Das Einsparungspotenzial durch…

Read More

KoLibRi – 5. Konsortialtreffen

Erster Geburtstag unseres Forschungsprojektes KoLiBri ! Darauf wurde bei unserem Konsortialtreffen mit heißem Kaffee angestoßen. In dem Jahr konnten wir die Prozesse in der Ersatzteillogistik aufnehmen und Anwendungsfälle für die Nachbestückung von Technikern am Tag, der Hochverfügbarkeitslogisik sowie für die Nachtlogistik definieren. Das Datenmodell ist erstellt, ein erster Prototyp der Tourenplanung bildet die IST-Touren ab….

Read More

KoLibRi – 4. Konsortialtreffen in Hünfeld

Die weitere Ausarbeitung der Anwendungsfälle für die Nachtlogistik und die Servicetechniker war Thema unseres 4. Konsortialtrefffens. Und wo hätten wir uns besser mit der praktischen Umsetzung von KoLibRi befassen können als in einem echten Logistikstandort – dem Logistikhub von Night Star Express in Hünfeld. Allerdings passen unsere Arbeitszeiten nicht zur Nachtlogistik. Im Hub kommen die…

Read More

KoLibRi – 1. Koordinatorentreffen in Karlsruhe

Der Projekträger Karlsruhe hat zu unserem ersten Treffen der Koordinatoren im Themenfeld „Technikbasierte Dienstleistungssysteme“, am 15. Mai 2018 nach Karlsruhe eingeladen. Das Treffen stand ganz unter dem Motto “Erstes Kennenlernen”. Die 18 Forschungsprojekte aus den drei Bereichen Produktionsbasierte, Logistikbezogene und Datenbezogene Dienstleistungssysteme stellten kurz ihre Ziele, Vorgehensweise und den aktuellen Arbeitsstand gegenseitig vor. Bei dem…

Read More

KoLibRi – 3. Konsortialtreffen und erster Erfahrungsaustausch

Am 6. März kam das Konsortium in Dortmund beim Fraunhofer IML zusammen und tauschte sich zu den Anforderungen des kollaborativen Liefersystems aus. Ausgangspunkt der Diskussion waren die drei zentralen Zielsetzungen die das neue Liefersystem erfüllen soll: Flexiblerer Ort – Flexiblere Zeit Effizientere Reaktion auf Fehlplanungen Kommunikationsaufwand reduzieren Im Vorfeld des Treffens wurden bereits unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten…

Read More

KoLibRi – 2. Konsortialtreffen – Effiziente Logistik braucht effiziente Kommunikation

Das zweite Konsortialtreffen am 24.01.2018 fand in Hamburg bei der Top Mehrwert Logistik statt. Das Treffen stand ganz unter dem Thema Daten und Prozesse. Die Abläufe der Praxispartner zu verstehen und zu wissen welche Informationen zu welchem Zeitpunkt vorliegen sind die Basis für die Konzeption des KoLibRi Liefersystems. Anhand von Prozessketten zur Taglogistik der TOP…

Read More

KoLibRi – Kick-Off und 1. Konsortialtreffen

Im September ist das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsvorhaben »Kollaboratives Liefersystem mit mobilen Rendezvousverkehren für zeitkritische Sendungen (KoLibRi)« gestartet. Ziel des Forschungsprojekts ist die Entwicklung einer Anwendungssoftware zur Tourenplanung für Mobilgeräte, die die Zustellorte und -zeiten von Ersatzteilen dynamisch zwischen den Monteuren, Zulieferern und Empfängern plant und kommuniziert.

Read More