Aufgrund der Auflagen im Rahmen der Corona-Pandemie mussten wir unser neuntes Konsortialtreffen virtuell abhalten. Die Fortschritte bei den Tourenplanungslogiken wurden vorgestellt.

Wie so oft liegt auch hier der Teufel im Detail und zusammen mit den Praxispartnern wurden die unterschiedlichen Testfälle nochmal durchgesprochen. Die Optimierungsergebnisse zeigen, dass KoLibRi die Flexibilität in der Zustellung deutlich erhöht. Allerdings steigert sich auch die Komplexität der abzubildenden Prozesse. Die Aufgabe besteht nun darin die notwendige Komplexität zu erhalten, dabei aber die Nutzung über die APP intuitiv und einfach zu halten.

Die Service-Techniker sollen dabei weiterhin einen hohen Einfluss auf die Abläufe, Zustellzeiten und -orte haben. Die KoLibRi APP unterstützt die Service Techniker dabei ihre Reparaturaufträge effizienter zu planen und bei unvorhersehbaren Störungen schneller reagieren zu können.